Wieso sollte ich?

Das war eigentlich die erste Frage, die ich mir stellte, als man mich auf nen Schüleraustausch aufmerksam machte.

Ich kannte zwar einige, die das schon gemacht haben, aber keiner konnte mich so richtig überzeugen.

In der Schule lag zwar auch viel Info-Material rum, und ein bisschen änderte ich meine Meinung dann doch....

Bis vor einigen Wochen, wollte ich also nicht für 10 Monate in die USA... doch dann traf ich ne gute Bekannte wieder (die auch in den USA war) und schon war ich angesteckt!

Sie zeigte mir Bilder, die High-School-Jahrbücher, und erzählte mir alles, was ich wissen wollte.

Zum Glück hatte ich schon einig Bewerbungsformulare aus der Schule mitgenommen (man weiß ja nie ), die ich jetzt auch endlich ausfüllen konnte.

Bei 2 Organisationen habe ich mich bis jetzt beworben, ich hoffe, die melden sich bald

Miriam

15.10.06 14:32

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


flux / Website (15.10.06 17:47)
hm iwie würde mich so ein austaushjahr auch interessieren, aber das is ja erst mal zu spät >.>
und vor 2 jahren denk ich wär ich dafür auch noch gar nicht bereit gewesen >.<
nuja
*viel glük und spaß wünsch* *knuddel*

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen